Termin- und Kundenverwaltung: 5 gute Gründe für eine gute Software!

softwarelösung verwaltung standorte

Ach ja, der gute alte Terminkalender im Salon. Groß, sperrig, vollgekrizelt und teilweise an den Seiten etwas zerfleddert vom vielen Umblättern. Nicht gerade schön, nicht gerade praktisch. Nostalgie und „Das-war-halt-schon-immer-so“-Mentalität hin oder her – der klassische Papier-Terminkalender ist einfach nicht mehr das Wahre. Was ist es dann? Ganz einfach: eine digitale Termin- und Kundenverwaltung! Es gibt tausend gute Gründe, die für eine solche smarte Verwaltung sprechen. Fünf davon wollen wir euch hier vorstellen!

Grund 1: Zentrale Verwaltung und Datenpflege

Effizienter, einfacher, schneller – mehr braucht man eigentlich nicht zu sagen. Mit einer onlinebasierten Softwarelösung können Daten standortunabhängig und jederzeit abgerufen werden. Sie bietet ein vereinfachtes, übergreifendes Controlling, da alle Daten direkt und zentral erfasst werden. Falls du also vielleicht sogar mehrere Standorte besitzt, brauchst du dir um die Zusammenfassung deiner Daten keine Gedanken zu machen.

Grund 2: Neue Chancen in der Kundenkommunikation

Sehr Vieles lässt sich heute einfach online erledigen… aber eben nicht alles! Persönliche Beratung und Betreuung von Kunden wird man beispielsweise nur schwer durch irgendeine Software ersetzen können. Und das ist auch gut so! Die persönliche Interaktion ist ein wichtiger Schritt zur Kundenakquise und steigert die Kundenzufriedenheit. Wie kann eine Software also hier helfen? Sie verschafft dir Raum für genau diese wichtigen, persönlichen Dinge. Mitarbeiter müssen sich nicht mehr um Terminbuchungen oder vergessene Termine kümmern – das übernimmt die Software. Damit kann sich voll und ganz auf die Beratung vor Ort konzentriert und ein perfektes Kundenerlebnis geschaffen werden.

Grund 3: Verbesserter Kundenservice durch Feedback

Kundenfeedback ist Gold wert! Egal, ob es positiv oder negativ ist. Negatives Feedback ist oft hart, kann einen aber weiterbringen. Außerdem sollte auf ein solches Feedback unbedingt reagiert werden. Über Lob oder positives Feedback freut man sich dagegen immer. Es motiviert und kann beispielsweise auch für Werbemaßnahmen eingesetzt werden. So oder so: Jedes Feedback ist besser als kein Feedback! Und eine gute Softwarelösung bietet dir die Möglichkeit, einfach und schnell Feedback einzuholen.

softwarelösungen für mehrere standorte

Grund 4: Entlastung der Mitarbeiter

Wir haben es schon kurz angesprochen: Eine digitale Termin- und Kundenverwaltung entlastet Mitarbeiter enorm. Terminvereinbarung, Termine stornieren, Terminerinnerungen, Kundendaten verwalten – das alles erledigt die Software von ganz allein. Mitarbeitern bleibt somit mehr Zeit für die tatsächliche Dienstleistung.

Grund 5: Zufriedene Kunden

Und zu guter Letzt: Digitale Lösungen = zufriedene Kunden. Laut einer Studie entscheiden sich 70% der Deutschen für Dienstleister mit Online-Terminbuchung. Warum? Es ist einfach komfortabler. Keine lästigen Warteschleifen und buchen wann und wo man will. Ein solcher Service bindet Kunden auch langfristig an das Unternehmen und stärkt die Kundenbeziehung.

 

„Shore ist seit Jahren ein verlässlicher Partner was unsere Digitalisierungsstrategie betrifft. Wir möchten unseren Kunden die Flexibilität bieten, einen Termin vereinbaren zu können, wann sie es wünschen. Mittlerweile erreichen uns 47% der Online-Termine außerhalb der eigenen Öffnungszeiten.“

– Michael Kuhn, KUHN Maßkonfektion, Management von 18 Standorten mit Shore –

Worauf wartest du noch?

Okay, so eine Software zur Termin- und Kundenverwaltung ist also DAS Ding. Und weißt du was? Wir haben nicht nur „so eine Software“, sondern DIE Software: Shore! Und sie ist nur ein paar Klicks entfernt. Du willst sie dir in Ruhe ansehen und dich selbst überzeugen? Kein Problem! Vereinbare einfach eine Demo und lass dir von einem unseren Experten alles zeigen. Viel Spaß!


Das könnte dich auch interessieren: