Zum Inhalt springen

TikTok Account für Unternehmen – Lohnt sich das?

TikTok Icon

Die App TikTok erlebt gerade den Hype überhaupt und stellt damit das Feld der Social Media Plattformen komplett auf den Kopf! Hier kann sich jeder kurz und knapp darstellen. Über lustige Sketche, Challenges und DIYs hinaus sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Wohl auch deshalb landet die App drei Monate nach ihrem Launch auf Platz 1 der Download-Charts! Millionen Menschen scrollen jeden Tag durch ihren personalisierten Feed und lassen sich von ihren Lieblingsidolen influencen. Aber wie funktioniert die App denn jetzt genau und lohnt es sich für dich als Unternehmer:in eventuell sogar TikTok für dein Marketing zu nutzen?

Was für eine Plattform ist TikTok genau?

Im Jahr 2014 war sie noch als musical.ly auf dem Markt, mittlerweile ist die App seit 2018 unter dem Namen TikTok bekannt. Von vielen wird dir Plattform als das etwas andere Instagram bezeichnet, im Prinzip ist sie aber eine Fusion aus allen Social Media Plattformen, die grade so erfolgreich auf dem Markt sind. TikTok ist eben einfach eine bunte Mischung aus Vine, Twitch, YouTube, Snapchat, Instagram und Co.!

Mit kurzen und vertikalen Videos ist die App komplett auf das Smartphone und somit auf Unterhaltung für Unterwegs ausgelegt. Anders als bei den herkömmlichen Social Media Plattformen, suchen sich die Nutzenden hier aber nicht selbst aus, von wem sie Inhalte konsumieren wollen, sondern ein Algorithmus bestimmt ganz nach den jeweiligen Vorlieben, welche Videos zu sehen sind. Jeder Mensch hat also einen ganz individuellen Feed. Natürlich gibt es aber trotzdem einige Trends und dementsprechend auch die Möglichkeit viral zu gehen. Und, was hältst du bis jetzt von der App?

Lohnt sich TikTok für dich?

Wenn du weißt, worauf es bei TikTok ankommt, kannst du die Plattform perfekt für deine Marketing-Strategie nutzen. Auf jeden Fall musst du dir bewusstwerden, dass du auf TikTok eher eine jüngere Zielgruppe erreichen wirst. Aber die Jugend von heute ist ja auch schließlich deine Kundschaft von Morgen – Also, null Problemo! (Außerdem steigt das Durchschnittsalter tatsächlich mittlerweile.) Ansonsten musst du auf TikTok eigentlich nur Kreativität mitbringen, und zwar eine Menge!

Zwei Personen nehmen ein TikTok-Video auf

#1 Die Reichweite

In Punkto Reichweite ist die Plattform TikTok dein bester Freund! Selbst verhältnismäßig kleine Profile können auf der jungen Plattform nämlich noch ganz schnell groß rauskommen. Wenn du dann genau den richtigen Trend erwischt, kannst du dadurch ganz schnell viral gehen! TikTok filtert nämlich nach Inhalten und nicht nach den Followerzahlen der einzelnen Profile. Bau dir also deine ganz eigene Community auf!

#2 Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt

TikTok liefert unglaublich viele Filter, Sounds und Co., die du ganz kostenlos in deinen Videos verwenden darfst. Du sollst also auch nicht vor außergewöhnlichen Ideen zurückschrecken. Die Plattform bewertet es nämlich auch überhaupt nicht negativ, wenn eins deiner Kurz-Videos mal nicht so gut läuft. Probiere also lieber viel aus, denn nur so findest du auch heraus, was für dich am besten funktioniert.

#3 Der Content steht im Vordergrund

TikTok ist so reizvoll, weil der intelligente Algorithmus wahnsinnig schnell lernt, was den User:innen gefällt. Dabei werden Like- und Followerzahlen fast überhaupt nicht beachtet. Der Content steht eben im Vordergrund. Genau deshalb werden auf TikTok aus „nur 5 Minuten“ auch so wahnsinnig schnell gleich mehrere Stunden. Weiterschauen ist hier Programm!

#4 Die neue Plattform

Dadurch das die App noch so jung ist, gibt es noch nicht so viele Regeln und auch noch keine etablierten Formate. Das gibt dir die Möglichkeit, dich kreativ komplett auszuleben, ohne direkt ein Verlust an Follower:innen erwarten zu müssen. TikTok selbst sagt auch: „In dieser immersiven Welt mit unserer offenen, entdeckungsfreudigen Community findet jede Stimme ein begeistertes Publikum.“ Es sollen Inhalte für jede noch so kleine Nische erstellt werden. Du kannst also davon ausgehen, dass du Menschen finden wirst, die sich genau für dich interessieren werden.

#5 Markeninszenierung und Markenerlebnis

Die Plattform ist perfekt, um deine Marke so zu präsentieren, wie sie ist. Mit TikTok kannst du sowohl potenzielle Kundschaft erreichen, aber auch neue Mitarbeitende anwerben. Vielleicht schaffst du es ja sogar, wie die Marken „GUESS“ und Co. deine ganz eigenen viralen Trends zu entwickeln!

TikTok Business

Wusstest du, dass es TikTok For Business gibt? Nein? Na, jetzt weißt du es! Als Unternehmen kannst du die Plattform verwenden, um Anzeigen zu schalten. Das Ganze ist superschnell in wenigen Minuten geschafft:

  • Wähle dein Ziel aus
  • Regle den finanziellen Kram
  • Lade dein Video oder Foto hoch
  • Verfasse deinen Anzeigentext und CTA
  • Fertig!

Du willst noch mehr in Sachen Marketing lernen?

Wir bei Shore haben unser gesamtes Wissen rund um den beliebten Social-Media-Kanal zusammengetragen, Best Practices recherchiert, Studien durchforstet, Vorlagen erstellt und und und. Herausgekommen ist ein umfassendes E-Book, das dir alles liefert, was du brauchst, um dein Business mit Instagram voranzubringen!

Wir sind jetzt übrigens auch auf TikTok zu finden! 

@shore_software

Zu den anderen Social Media Plattformen findest du hier noch mehr Wissen