Shor(e)t Talk: Matthäus, Customer Relations

Shor(e)t Talk Matthäus

In unserer neuen Interviewreihe möchten wir dir die Menschen hinter der Shore Software vorstellen. Dafür treffen wir unsere Kollegen zum virtuellen Shor(e)t Talk. Mit im Gepäck haben wir ein paar spannende, lustige und manchmal auch kniffelige Fragen. Außerdem verrät jeder Interviewpartner seinen ganz persönlichen Shore Quick Tipp. Dieses Mal haben wir mit Matthäus aus dem Berliner Customer Relations Team gesprochen. Viel Spaß!

Kleiner Steckbrief

Name: Matthäus Klisch
Position: Customer Relations
Bei Shore seit: Mai 2016

Shor(e)t Talk mit Matthäus

Wofür bist du bei Shore zuständig?
Ich bearbeite die Kundenanliegen per Telefon, E-Mail und Chat

Wie würdest du deine Aufgabe bei Shore in 3 Adjektiven beschreiben?
Abwechslungsreich, fordernd, geduldig.

Wenn du eine Shore Funktion wärst, welche wäre das und wieso?
Bon parken, das spart Zeit und Geld 🙂

Was machst du in deiner Freizeit am liebsten?
Kino

Abenteuerurlaub oder Wellness-Wochenende?
Ganz klar Wellness-Wochenende.

Smalltalk beim Friseur oder eine halbe Stunde Ruhe?
Eine halbe Stunde Ruhe klingt gut.

Früher Vogel oder Nachteule?
Ich habe kein Problem früh aufzustehen.

Wen würdest du gerne mal persönlich kennenlernen?
Elon Musk

In welcher Fantasiewelt würdest du gerne einen Tag verbringen?
Nilfgaard aus dem Witcher Roman

Das lustigste deutsche Wort?
verschlimmbessern

Wenn du dir eine Super-Power aussuchen könntest, welche wäre das?
Zeitreisen, was sonst 😉

Welche 3 Dinge würdest du auf eine einsame Insel mitnehmen?
Handy, Ersatzakku und eine Powerbank.

Shore Quick Tipp von Matthäus

In Shore POS: Doppelklick auf eine Kategorie > Schnellverkauf aus einer Kategorie (Super hilfreich, wenn man ein Produkt schnell anlegen will!)

Noch mehr Shor(e)t Talks: