5 Business Tipps, die du aus Game of Thrones lernen kannst

game of thrones business tipps

Die beliebte HBO-Serie bricht alle Rekorde: Von den meisten Zuschauern über die größten Gagen bis zur höchsten Anzahl an illegalen Aufrufen. Außerdem knackte Game of Thrones den Rekord – wie könnte es auch anders sein – für die meisten Toten in einer Serie (150.000!) und für die meisten gleichzeitig in Brand gesetzten Stuntmänner. Aber was haben feuerspeiende Drachen, weiße Wanderer oder dreiäugige Raben mit deinem Business zu tun? Mehr als du vielleicht denkst. Denn zwischen Gemetzel, Sex und Intrigen birgt Game of Thrones auch einiges an Lektionen fürs „echte“ Leben. Welche Business Tipps du von Daenerys Targaryen, Jon Snow und Tyrion Lannister lernen kannst, verraten wir dir hier!

Tipp 1: Winter is coming

Selbst alle Nicht-Game-of-Thrones-Fans dürften es mittlerweile wissen: Der Winter naht! In der Welt von Autor R.R. Martin dauert der Jahreszeitenwechsel ewig und bringt diverse Gefahren mit sich. Kaum ist der Winter rum, wird sich auch schon wieder auf den nächsten vorbereitet. Was das mit dir und deinem Unternehmen zu tun hat? Ganz einfach: Es wird in deinem Business-Leben immer wieder schwierige Phasen geben, die Herausforderungen mit sich bringen und die du überwinden musst. Trotzdem solltest du den Kopf nicht in den Sand – oder Schnee – stecken, sondern dich gut vorbereiten und dem stellen, was kommt. Konkret könnte das bedeuten, dass du in guten Phasen Rücklagen für Durststrecken – beispielsweise Ferienzeiten – bildest.

 

Tipp 2: Wissen ist Macht

Business Tipp Numero Zwei kommt von Varys, der aufgrund seines gut gepflegten Spitzelnetzwerks auch „die Spinne“ genannt wird. Er beobachtet alles ganz genau von außen und weiß dank seiner Informationsquellen immer über die neuesten Entwicklungen Bescheid. Das bedeutet nun nicht, dass du einen Privatdetektiv engagieren und deine Konkurrenz beschatten lassen sollst – vielmehr heißt das für dich: Augen und Ohren offenhalten! Nur wenn du mitbekommst, was um dich herum und in deiner Branche passiert, wirst du Erfolg haben können. Sonst hast du keine Chance mit deiner Konkurrenz mitzuhalten.

via GIPHY

Tipp 3: Such dir ein gutes Team

Gemeinsam sind wir stark! Daenerys Targaryen hatte es anfangs echt nicht leicht: Sie wird von ihrem Bruder an die Dothraki verkauft und mit deren Anführer, Khal Drogo, verheiratet. Trotz vieler Rückschläge verfolgt sie ehrgeizig ihr Ziel, den Eisernen Thron zu erobern. Daenerys baut sich eine beachtliche Armee auf und erobert ganze Städte. Die Loyalität ihrer Untertanen gewinnt sie durch Respekt, den sie ihnen entgegenbringt. Du musst nun keine Städte von der Sklaverei befreien, es geht mehr um den respektvollen Umgang mit deinen Mitarbeitern. Sei authentisch und menschlich und versuche dein Team zu motivieren sowie zu inspirieren. Daenerys umgibt sich mit Menschen, die ihr die Treue schwören. Auch du solltest auf Mitarbeiter setzen, die hinter dir stehen und auf die du dich verlassen kannst.

via GIPHY

Tipp 4: Über den Mauerrand – ähm Tellerrand – schauen

Jon Snow hat auch die andere Seite der Mauer im Blick und verbündet sich sogar – gegen jeden Rat – mit den Wildlingen. Nur so sieht er eine Chance, die Weißen Wanderer zu besiegen. Und was lernen wir daraus: Auch dein Horizont sollte nicht an deiner Salon-, Praxis- oder Studiotür enden. Schau ruhig mal über den Tellerrand hinaus! So werden sich dir viel mehr Möglichkeiten bieten. Und manchmal kann es auch nützlich sein, sich mit den Konkurrenten zu verbinden.

via GIPHY

Tipp 5: Nur Wahnsinnige haben keine Angst zu scheitern

Ein weiser Rat, den Tyrion Lannister Daenerys gegeben hat. Auch jenseits von Westeros sollte man sich diesen zu Herzen nehmen. Wer Erfolg hat, wird schnell übermütig und denkt, dass es immer so weiter geht. Läuft die erste Filiale gut, wird in Kürze eine zweite eröffnet und aus den zwei Mitarbeitern werden zehn. Auch wenn es gerade echt gut läuft, solltest du es langsam angehen lassen und weitere Schritte ganz genau kalkulieren. Vielen Unternehmern – oder im Fall von Game of Thrones natürlich Königen – steigt der Erfolg zu Kopf und sie überschätzen sich. Doch leider kann sich das Blatt ziemlich schnell wenden und davor solltest du Respekt haben.

via GIPHY

Westeros vs. Realität

Du siehst: Game of Thrones ist nicht nur eine prima Serie, du kannst auch noch einen ganzen Haufen für dein Business daraus lernen. Solltest du noch weitere Unterstützung benötigen – die Shore Software hilft dir im Kampf gegen die Weißen Wanderer des Geschäftsalltags (Terminausfälle, lästiger Papierkram und geringe Auslastung). Sie ist vielleicht nicht aus Drachenglas, dafür bietet sie einen Online-Kalender, Online-Terminbuchungen, ein Newsletter-Tool und vieles mehr. Überzeuge dich selbst! Du weißt: Winter is coming…

Wenn du Shore kostenlos und unverbindlich ausprobieren möchtest, dann melde dich einfach an.

Hier wird geteilt!